Avatar- und Signatur-Richtlinien

  • Avatare

    Der Avatar ist das Bild, dass in allen Beiträge und auf dem Profil eines Benutzers angezeigt wird.

    Die Auswahl und Gestaltung des Avatars erfolgt freiwillig und eigenhändig durch den Nutzer selbst.

    Es steht dem Nutzer frei, auf einen eigenen Avatar zu verzichten und den Standard-Avatar zu verwenden.



    Die Avatar-Verwaltung ist über zwei Wege zu erreichen:

    1. Durch Drücken auf das Bild in der Kopfzeile über dem Hauptmenü
    2. Durch die Navigation über Kontrollzentrum→Benutzerkonto→Avatar

    Bei der Einstellung eines neuen Avatares sind die Nutzungsbestimmungen zu beachten.

    Zusätzlich verbietet der Verhaltenskodex die Nutzung von grellen, auffälligen Animationen.




    Signaturen

    Unter der Signatur versteht man einen automatischen Anhang an jeden Beitrag des jeweiligen Benutzers.

    Die Signatur-Verwaltung ist durch Navigation über Kontrollzentrum→Benutzerkonto→Signatur zu erreichen.

    Die Gestaltung der Signatur erfolgt ähnlich zur Verfassung von Themen und Beiträgen und ist jedem Nutzer frei überlassen.


    Der Editor stellt viele Formatierungsmöglichkeiten bereit, die in der Signatur nicht immer die gewünschte Wirkung haben.

    Bei der Gestaltung sind deshalb die Richtlinien der Nutzungsbestimmungen und des Verhaltenskodex zu beachten.

    Letzterer wird mit seinen Regularien in diesem Thema anhand einiger Beispiele abgehandelt und konkretisiert.


    Als unzulässig deklariert der Kodex Signaturen, die „ablenkend“ oder „für den Lesefluss beeinträchtigend“ sind.

    Beispiele hierfür sind:

    • eine erhöhte Schriftgröße (über 12pt)
    • zu lange Signaturen (über mehr als 5 Textzeilen)
    • mehr als eine oder sehr große Grafiken
    • übermäßige Verwendung von Smileys
    • grelle oder wechselnde Schriftfarbe
    • Spoiler, Tabellen oder Videos


    Die Moderation behält sich vor, auf unpassende Avatare und Signaturen hinzuweisen und Abänderungen zu fordern.